999 Anmeldungen und ein Petrus

 

Haarscharf haben wir dieses Jahr die Tausendermarke verfehlt. Wer gelaufen ist, hat sein Kommen aber nicht bereut. Bei angenehm kühlen Temperaturen wurden teilweise Spitzenzeiten erzielt.

Wobei: Der grösste Star war heuer zweifellos Petrus. Er hat dafür gesorgt, dass der Dauerregen genau während den City-Run-Läufen aussetzte. Und zeitweise strahlte sogar die Sonne am Himmel!

 

Wir sehen uns nächstes Jahr wieder - voraussichtlich am 1. September - bis dann!

Euer OK City-Run

 

Impressionen vom Aufbau im Zeitraffer

und hier der Abbau

 

Hier geht es direkt zu den Resultaten   Ranglisten